Informationen über die Vermittlung unserer Tierheimtiere

Selbstauskunft

Selbstauskunft Katzen.pdf
PDF-Dokument [140.9 KB]
02_Selbstauskunft Hunde.pdf
PDF-Dokument [344.8 KB]
03_Selbstauskunft Kleintiere.pdf
PDF-Dokument [152.0 KB]

Was musst du zur Vermittlung mitbringen

 

  • Wenn Möglich, alle Familienmitglieder, die in der selben Wohnung wohnen
  • Zeit zum Kennenlernen
  • Personalausweis
  • bei Interesse an einem Hund... eine schriftliche Erlaubnis des Vermieters zur Hundehaltung
  • Bereitschaft zur Selbstauskunft, damit dokumentiert werden kann, wie das Tier bei dir gehalten werden soll
  • und vorallem ein paar Tage Zeit, um mit dem Hund deiner Wahl einige Male Gassi gehen zu können. Solltest du von weiter weg kommen, meld dich vorher bei uns.
  • bei manchen Katzen möchten Wir meistens auch, das ihr mehr als 1 x vorbei kommt, um den Stubentiger kennen zu lernen

Was musst du beachten

 

  • Wir benötigen eine Erlaubnis des Vermieters für die Haltung von Tieren (Mietwohnung/Miethaus)
  • Wir benötigen eine ausgefüllte Selbstauskunft von euch. Die findet Ihr direkt unter diesem Text :)
  • Kannst du dir die Kosten für die Haltung des Tieres z.B. Hundesteuer, Versicherung, Arztkosten, Futter etc. für das Tier leisten?
  • Hast du genügend Zeit für das Tier?
  • Ist genügend Platz, um das Tier artgerecht zu halten?
  • Was wird mit dem Tier in der Urlaubszeit oder im Krankheitsfall?
  • Hast du eine Tierhaarallergie oder eine andere Krankheit, die die Tierhaltung ausschließt? Das gilt auch für alle Familienmitglieder.
  • Bedenke auch die Kosten für die Anschaffung des Tieres, die unser Tierheim erhebt.
  • Hast du genug Nerven und Geduld, um dich mit der Erziehung und ggfl. Problemen mit dem Tier auseinander zu setzen?

Und ganz wichtig: Wenn Ihr für Katzen nur eine Wohnungshaltung anbieten könnt, oder Kitten möchtet, dann werden Wir diese niemals allein vermitteln! Ausnahmen sind entweder Kranke, die nicht mit anderen Katzen zusammen dürfen oder absolut unverträgliche Katzen. Ansonsten nur, wenn Ihr bereits schon eine Katze habt, oder 2 aus dem Tierheim aufnehmt. Denn bedenkt auch, ein Mensch oder ein Hund, kann eine zweite Katze niemals ersetzen...

 

Druckversion | Sitemap
Impressum ©Tierschutzverein Saale-Holzland-Kreis e.V. - Tierheim Eisenberg