Wohnungshaltung mit Freigang

Minki wurde mit 15 Jahren bei uns abgegeben, da ihre Besitzer ins Ausland ausgewandert sind. Für die hübsche dreifarbige Prinzessin natürlich ein Schock und sie lebt sich nur langsam bei uns ein. Der Tierheimalltag mit seinen Geräuschen und die anderen Katzen, daran muss sie sich erst gewöhnen. Sie ist nicht unverträglich, aber sucht definitiv ein ruhiges Zuhause und am liebsten als Einzelprinzessin. Freigang hätte die Dame auch gern. Wir hoffen wir finden bald ein neues Zuhause für Minki, vielleicht bei älteren Leuten, bei denen nicht viel Trubel herrscht.

Sammy

Eingebildet?! Sammy doch nicht! Er weiß eben, dass er schön ist. Der junge Kater sucht ein Zuhause mit Freigang, andere Katzen braucht er nicht unbedingt um sich. Er spielt gern, klettert und tobt - um danach wie ein König auf andere herabzuschauen... Wenn er grad keine Lust hat, dann teilt er auch mal aus, typisch Katze eben oder Kater mit Charakter. Ihr sucht genau so einen Kater? Dann ist Sammy genau der richtige für euch!

Update: Laras Tochter hat inzwischen ein Zuhause gefunden. Nun hofft Lara auch bald eine Familie zu finden.

Lara und ihr Baby sitzen aktuell bei uns und suchen beide ein neues Zuhause. Bisher lebte Lara als Streuner, hatte bereits im Sommer Nachwuchs, ihre Kleinen konnten mit Lebendfallen eingefangen werden, bei ihr gelang es nicht. Von der damaligen Melderin wurde sie seitdem weiter gefüttert und mit der Zeit wurde sie zutraulich, sodass sie nun endlich eingefangen werden konnte. Lara ist nun sogar sehr verschmust, die kleine Dame an ihrer Seite ist noch etwas ängstlich, aber auch das wird sich sicher schnell geben.
Lara wird nun kastriert und darf dann in ein neues Leben als Katze in einem liebevollen Zuhause starten - das Leben als Streunerkatze, die sich irgendwie durchschlagen musste, ist für sie vorbei.

Luna (geb. ca. 2015) kann mir ihren Kleinen zu uns. Die schwarze verspielte Bande ist noch ein wenig ängstlich, Mutti Luna kann von schmusen gar nicht genug bekommen, daher sind Fotos etwas schwierig, schließlich sind wir zum kuscheln da und nicht zum Fotos machen. Mama und Kinder suchen nun ihre Familien, für Luna auf jeden Fall mit Freigang.

Rocco ist ein 6-jähriger Kater, der von seinen Besitzern aufgrund eines Umzuges ins Ausland abgegeben wurde. Er muss sich in erstmal ein bisschen eingewöhnen, aber er zeigt sich schon verschmust und kommt jeden Tag mehr an. Andere Katzen braucht er im neuen Zuhause nicht unbedingt, aber Freigang möchte er auf jeden Fall wieder. Wir können uns Rocco auch in einer Familie mit Kindern ab Grundschulalter vorstellen, aber auch bei älteren Leuten würde er sich sehr wohl fühlen. Rocco ist ein unkomplizierter Kerl und sucht einfach ein liebevolles Zuhause, in dem er draußen rumstromern darf und danach mit auf dem Sofa liegen kann.

Wir haben einen ständig wechselnden Bestand an Kitten bei uns im Tierheim. Bitte erfragt per Mail oder telefonisch, wenn ihr bestimmte Vorstellungen z.B. an Farben habt. Meist haben wir einen bunten Mix an farben da und auch verschiedene Altersgruppen. 
Sie möchten zu zweit oder zu einer vorhandenen Katze ausziehen - denn wie wir Menschen sind auch Katzen nicht gern allein!
Kitten dürfen erst nach erfolgter Kastration und ab ca. 1 Jahr Freigang bekommen und müssen bis dahin in der Wohnung bleiben!
Gern können sie zu unseren Öffnungszeiten von Dienstag bis Sonntag von 13.00-16.00 Uhr im Tierheim besucht werden.

 

Übrigens haben die kleinen Tiger und ihre Freunde ordentlich Hunger und würden sich über Post freuen! Denn wer noch viel wachsen will, muss ja auch gut fressen!
Unser Wunschzettel wird immer aktuell gehalten:
https://www.amazon.de/gp/registry/wishlist/1MBB4WGR6FCWP

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Tierschutzverein Saale-Holzland-Kreis e.V. - Tierheim Eisenberg