Welpen und Junghunde (bis 12 Monate)

Rex ist ein junger Rüde mit 11 Monaten und ist bei uns gelandet nachdem seine Besitzer ihm aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr gerecht werden konnten und mit seiner Erziehung überfordert waren. Leider lebte er die letzte Zeit viel im Zwinger, hat einige Kilo zuviel auf den Rippen, hatte wenig Kontakt zu seinen Menschen und zu anderen Hunden schon lange nicht mehr. Rex ist sehr temperamentvoll und hat nie gelernt, dass es im Zusammenleben mit Menschen auch ein paar Regeln gibt. Er freut auch über jeden den er sieht und kommt dann sehr schwungvoll angesprungen, da sollte man schon sehr standhaft sein ;) An der Leinenführigkeit muss noch gearbeitet werden und viele Umweltreize ziehen seine Aufmerksamkeit auf sich. Rex hat definitiv einiges nachzuholen und wir sind sehr froh, dass sich seine Besitzer Hilfe geholt haben. Es war für sie sicher kein leichter Schritt und doch für alle das beste. Für Rex suchen wir nun Menschen, die mit ihm nochmal bei Null anfangen und ihm alles wichtige beibringen. Rex lebte bisher in Außenhaltung, seine neuen Besitzer sollten Haus und Garten haben, da man ihn zumindest in der Anfangszeit nicht allein im Haus lassen sollte, er dekoriert dann doch gern mal um...

Der Kontakt mit anderen Hunden muss geübt werden und er muss erst lernen, wie man mit Artgenossen umgeht, aktuell ist er nicht als Zweithund geeignet. Kinder sollten nicht in seinem neuen Zuhause leben, da er aufgrund seiner Größe und seiner Unerzogenheit aktuell einfach alles umrennt.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Tierschutzverein Saale-Holzland-Kreis e.V. - Tierheim Eisenberg