Hier findet ihr Hunde mit Schulterhöhen ab 55cm:

Rocko ist ein 3-jähriger Mischlingsrüde (laut Vorbesitzer/Ausweis stecken Schäferhund, Rottweiler und Sennenhund in ihm, Schulterhöhe ca. 65 cm) und auf der Suche nach hundeerfahrenen Menschen, die dem kräftigen Kerl noch etwas Erziehung beibringen.
Seine Vorbesitzer haben ihn über eine Kleinanzeige gekauft, im neuen Zuhause war Rocko durch vorhandene Hunde, Kinder und die ungewohnte Situation überfordert und knurrte die Familie an.
Leider ist es bei solchen Käufen kaum möglich, den Hund vorher kennenzulernen und mit vorhandenen Tieren oder Kinder etc. zu testen. Nach der ersten Nacht holten wir Rocko also dort ab und nahmen ihn bei uns im Tierheim auf. Die Besitzer die ihn online inseriert hatten, wollten von ihm nichts mehr wissen. Leider ist Rocko kein Einzelfall...
Wir wünschen uns für Rocko Interessenten, die ihn wirklich kennenlernen wollen, mit ihm ein paar Mal spazieren gehen und ihm im Idealfall Haus und Garten bieten können. Rocko war es gewohnt tagsüber im Garten zu sein und ist gern draußen, abends war er dann mit drinnen und genießt und sucht die Nähe zu seinen Bezugspersonen. Er kennt dir Grundkommandos und ist gut leinenführig, Begegnungen mit anderen Hunden scheinen sympathieabhänig zu sein, manche interessieren ihn nicht, bei anderen provoziert er gern mal. Daran sollte man also noch arbeiten. Mit den vorhandenen Hunden war er beim Vorbesitzer verträglich, aktuell haben wir ihm Tierheim leider keinen passenden Partner für ihn und konnten noch nicht weiter testen. Im Einzelfall wird es wahrscheinlich sympathieabhänig.
Rocko ist ein guter Mitfahrer im Auto, allzu lang allein bleiben findet er bisher allerdings nicht so toll, aber das ist ausbaufähig.

Fritz (geb. 2017, männlich, Schulterhöhe ca. 70 cm) wurde aus privaten Gründen bei uns abgegeben und sucht nun ein neues Zuhause. Bisher lebte er hauptsächlich in Außenhaltung und war nur ab und an mal mit im Haus. Daher wünschen wir uns für ihn ein Zuhause mit Haus und Grundstück. Mit anderen Hunden hatte er in letzter Zeit kaum Kontakt, leider haben wir aktuell keinen passenden Partner für ihn. Mit einer selbstbewussten Hündin könnte er gut verträglich sein. Katzen sind eher nicht sein Fall. Für Fritz suchen wir Menschen mit Hunde- gern auch Rottierfahrung. Eventuell vorhandene Kinder sollte schon älter sein, ab ca. 14 Jahren, da er manchmal recht stürmisch sein kann.

Er ist gut leinenführig, kennt die Grundkommandos und fährt problemlos im Auto mit. Auch ein paar Stunden allein bleiben ist er gewöhnt.

Rex ist ein junger Rüde mit 11 Monaten und ist bei uns gelandet nachdem seine Besitzer ihm aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr gerecht werden konnten und mit seiner Erziehung überfordert waren. Leider lebte er die letzte Zeit viel im Zwinger, hat einige Kilo zuviel auf den Rippen, hatte wenig Kontakt zu seinen Menschen und zu anderen Hunden schon lange nicht mehr. Rex ist sehr temperamentvoll und hat nie gelernt, dass es im Zusammenleben mit Menschen auch ein paar Regeln gibt. Er freut auch über jeden den er sieht und kommt dann sehr schwungvoll angesprungen, da sollte man schon sehr standhaft sein ;) An der Leinenführigkeit muss noch gearbeitet werden und viele Umweltreize ziehen seine Aufmerksamkeit auf sich. Rex hat definitiv einiges nachzuholen und wir sind sehr froh, dass sich seine Besitzer Hilfe geholt haben. Es war für sie sicher kein leichter Schritt und doch für alle das beste. Für Rex suchen wir nun Menschen, die mit ihm nochmal bei Null anfangen und ihm alles wichtige beibringen. Rex lebte bisher in Außenhaltung, seine neuen Besitzer sollten Haus und Garten haben, da man ihn zumindest in der Anfangszeit nicht allein im Haus lassen sollte, er dekoriert dann doch gern mal um...

Der Kontakt mit anderen Hunden muss geübt werden und er muss erst lernen, wie man mit Artgenossen umgeht, aktuell ist er nicht als Zweithund geeignet. Kinder sollten nicht in seinem neuen Zuhause leben, da er aufgrund seiner Größe und seiner Unerzogenheit aktuell einfach alles umrennt.

Twingo ist ein etwa 2-jähriger Schäferhundrüde, der als Fundhund zu uns kam und bisher leider nicht vermisst wurde. Zur Vorgeschichte können wir daher nichts sagen, vermuten aber, dass er bisher nicht viel kennengelernt hat. Vieles ist neu und spannend für ihn, an seiner Erziehung hat bisher wahrscheinlich noch nie jemand etwas getan. So ist er immer erstmal recht ungestüm und man sollte standhaft, wenn er gut gelaunt angesprungen kommt.Er ist mit Hündinnen gut verträglich, mit Rüden haben wir ihn bishet noch nicht getestet. Allerdings zeigt er sich auch hier, zumindest anfangs, eher rüpelhaft und versteht die Hundesprache und Ansagen seines Gegenübers nicht nicht wirklich, zumindest dauert es seine Zeit, bis er versteht, dass nicht alle spielen wollen. Aber durch Kontakt mit anderen Hunden, lernt er auch das.
Für Twingo suchen wir Menschen, die ihm noch etwas beibringen, gern auch mit souveräner Ersthündin. Wir wissen nicht, ob er schonmal in einer Wohnung war, wahrscheinlich kennt er auch das alleine bleiben nicht.

NOTFALL!

Atilla

Mischling, Abgabetier, geb. 2006, männlich, Schulterhöhe ca. 60 cm, für Wohnungshaltung mit oder ohne Garten, mag keine Katzen, versteht sich teilweise mit anderen Hunden, für Familien mit Kindern ab 12 Jahren geeignet, sucht ruhiges und ebenerdiges Zuhause

Atilla wohnt seit dem Wochenende bei uns, da sein Besitzer leider verstorben ist. Er freut sich über jeden, der ihn streichelt und mit ihm spazieren geht. Das kann dann auch mal ein bisschen dauern wenn jeder Grashalm interessant ist ? Altersbedingt ist er eher gemütlich unterwegs, geht aber noch gern spazieren. Wir suchen ein eher ruhiges Zuhause, gern auch bei älteren Menschen. Nach Möglichkeit sollten keine Stufen vorhanden sein, ansonsten hat er keine großen Ansprüche. Alleine bleiben gehört leider nicht zu seinen Stärken. Wer schenkt den Hundeopi nochmal ein schönes Zuhause? ❤️

Hermann

 

Husky-Mix, Abgabetier, männlich, geb. ca. 2012, vollschutzgeimpft und gechipt, Schulterhöhe ca. 60 cm, versteht sich mit anderen Hunden und Katzen, stubenrein, für Haus und Garten, sucht hunde/-rasseerfahrenes Zuhause ohne Kinder

 

Hermann kam auf Einweisung durch das Veterinäramt zu uns, da sein Besitzer verstorben war.
Er war anfangs sehr zurückhaltend und kannte weder Leine noch Halsband, mittlerweile hat sich das gebessert und er hat schon große Fortschritte gemacht und ist sogar mit Gassigängern unterwegs. Inzwischen läuft er gut der Leine und ignoriert dabei meist sogar Fahrradfahrer, Jogger und andere Hunde.
Für Hermann suchen wir ein Zuhause in ländlicher Umgebung mit Haus und Garten. Seine neuen Menschen sollten bereits hundeerfahren sein und Zeit und Geduld haben, um sein Vertrauen zu erlangen und keine großen Erwartungen an ihn stellen. Wer ist bereits sich Hermann anzunehmen und gibt ihm ein Zuhause?

Rio

Kangal-Mix, Abgabetier, männlich, geb. 2015, vollschutzgeimpft und gechipt, Schulterhöhe ca. 75 cm, versteht sich mit Hündinnen, katzenverträglich, für Haus und Hof, sucht Zuhause mit Herdenschutzhunderfahrung ohne Kinder 

Rio hat in seinem Leben bisher leider nicht viel kennen gelernt und begegnet allem unbekannten mit Angst und Misstrauen. Typisch Herdenschutzhund ist er bei fremden Menschen anfangs zurückhaltend und misstrauisch und braucht Zeit und Geduld um Vertrauen zu fassen. Bei Frauen geht das schneller als bei Männern und er braucht feste Bezugspersonen und keine große Familie. Ideal wäre eine Einzelperson oder ein Paar ohne Kinder. Rio sucht Menschen, die Erfahrung mit der Rasse Kangal oder anderen Herdenschutzhunden haben und wissen, wie man mit solchen Hunden umgehen muss. Zeit und Geduld, aber auch Konsequenz und Durchsetzungsvermögen sind hier der Weg zum Ziel. Wir suchen Menschen, die ihm diesen Weg zeigen, die ihn führen und klare Strukturen vorgeben. Eine souveräne Hündin an seiner Seite könnte ihm dabei zusätzlich Sicherheit geben, auch bei uns im Auslauf lebt er aktuell mit einer Hündin zusammen, Rüden sind eher nicht sein Fall. Ein ländlich gelegenes, eingezäuntes Grundstück ist Vorraussetzung - auf das würde er dann auch gut aufpassen. 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Tierschutzverein Saale-Holzland-Kreis e.V. - Tierheim Eisenberg