Wohnungskatzen

Budvar (schwarz) & Levan (braun getigert)

Abgabetiere, männlich, geb. 2009 + 2010, kastriert, vollschutzgeimpft und gechipt, für Wohnungshaltung mit oder ohne Freigang, verstehen sich gut mit anderen Katzen

Die beiden wurden aufgrund beruflicher Veränderungen ihres Besitzers abgegeben, durch die er leider nicht mehr genug Zeit für sie hatte. 
Bisher lebten die Kater in reiner Wohnungshaltung, brauchen also im neuen Zuhause nicht unbedingt Freigang. Untereinander und auch mit anderen Katzen verstehen die beiden sich recht gut. Wir würden uns freuen, wenn beide zusammen oder zu einem Artgenossen umziehen könnten. 
Momentan müssen sie sich mit der neuen Situation noch etwas zurechtfinden, sind aber sehr verschmust und suchen ein eher ruhiges Zuhause.

Gern könnt ihr sie zu unseren Öffnungszeiten (Dienstag bis Sonntag, 13.00-16.00 Uhr) im Tierheim kennenlernen.

Minni (rot) & Emma (schildpatt)

Abgabetiere, weiblich, geb. 2008 + 2013, vollschutzgeimpft und gechipt, kastriert, für Wohnungshaltung, verstehen sich mit anderen Katzen, suchen ein gemeinsames Zuhause auch mit Kindern ab Grundschulalter

Nach dem Tod ihrer Besitzerin suchen die beiden nun ein neues Zuhause. Minni und Emma, zumindest bei Minni ist der Name Programm, denn besonders groß sind die Beiden wirklich nicht - zusammen könnten sie größentechnisch eher als eine Katze durchgehen.
Auf jeden Fall suchen die beiden ein gemeinsames Zuhause! Bisher haben die beiden in reiner Wohnungshaltung gelebt und vermissen auch keine Freigang. Sie sind sehr verschmust und menschenbezogen und hoffen, sie dürfen bald wieder bei uns ausziehen.

Sweety (grau getigert) &

Yoki (braun getigert mit weiß)

 

Abgabetiere, männlich, geb. 2015, kastriert, vollschutzgeimpft und gechipt, für Wohnungshaltung mit oder ohne Freigang, verstehen sich mit anderen Katzen, für Familien mit Kindern ab Grundschulalter geeignet

 

Sweety und Yoki mussten von ihrem Besitzer aus persönlichen Gründen abgegeben werden und suchen nun ein neuen Zuhause. Wir würden sie gern gemeinsam vermitteln, findet sich jemand der beiden ein neues Zuhause schenken möchte?
Bisher haben sie in reiner Wohnungshaltung gelebt, das kann im neuen Zuhause so fortgeführt werden oder man kann Ihnen nach einer Eingewöhnungszeit auch Freigang anbieten.
Die beiden sind sehr verschmust und verstehen sich auch gut miteinander, auch andere Katzen sind kein Problem. Ansonsten sind die beiden eher ruhig, kuscheln gern und spielen auch mal, aber man muss sie schon etwas motivieren um mitzumachen.
Besuch empfangen die beiden gern am Nachmittag, zu unseren Öffnungszeiten und vielleicht dürfen sie schon bald umziehen?

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Tierschutzverein Saale-Holzland-Kreis e.V. - Tierheim Eisenberg