Aktuelle Sorgenfellchen:

Helene

 

weiblich, geb. ca. 2009, kastriert, vollschutzgeimpft und gechipt, für Wohnungshaltung mit Freigang, lieb und verschmust, für Familien mit größeren Kindern geeignet

 

Helene lebte schon eine Weile als Streuner auf der Straße, sie hat sich zwar gut durchgefressen, aber ein Zuhause hatte sie nicht. Sie wurde von uns kastriert und gechipt und sucht nun ein Zuhause, in dem sie wieder Freigang bekommen kann, aber auch einen schönen Platz auf dem Sofa ist sie nicht abgeneigt. Sie ist sehr verschmust und holt sich gern Ihre Streicheleinheiten bei uns ab und geht dann wieder ihre eigenen Wege. In der Sonne liegen und alles beobachten was um sie herum so passiert, dabei legt sie auf die Anwesenheit von anderen Katzen eher weniger Wert.

 

Helene kann zu unseren Öffnungszeiten, von Dienstag bis Sonntag von 13.00-16.00 Uhr im Tierheim besucht werden und wartet auf euch

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Tierschutzverein Saale-Holzland-Kreis e.V. - Tierheim Eisenberg