Hier findet ihr Hunde mit Schulterhöhen ab 55cm:

Gosha (schwarz-braun)

Mischling, Abgabetier, männlich, geb. 2009, vollschutzgeimpft und gechipt, kastriert, Schulterhöhe ca. 60 cm, stubenrein, versteh sich mit anderen Hunden nach Sympathie, katzenverträglich, für Haus mit Garten, auch für Familien mit Kindern ab 10 Jahren geeignet
 

Gosha lebt nun schon seit einigen Monaten bei uns und ist inzwischen der Liebling der Gassigänger. Bisher hatte er zwar schon Interessenten, aber zum Umzug ins neue Zuhause hat es bisher doch nicht geklappt. Dabei wünsch er sich so sehr ein eigenes Zuhause bei Menschen, die ihn lieben und nicht allzuviel von ihm erwarten. Er läuft gut an der Leine und geht auch gern spazieren, wobei stundenlange Wanderungen nicht unbedingt seins sind. Lieber lässt er sich kraulen und bürsten und genießt die Zuwendung. Er lebt bei uns im Auslauf mit anderen Hunden zusammen, wäre aber im neuen Zuhause lieber Einzelhund. Mit einer selbstbewussten Hündin könnte es auch klappen, hier muss man schauen, wie sie sich verstehen.

Rena

Husky-Mix, Abgabetier, weiblich, geb. ca. 2014, vollschutzgeimpft und gechipt, Schulterhöhe ca. 55 cm, versteht sich mit anderen Hunden und Katzen, teilweise stubenrein, braucht noch Erziehung, für Haus und Garten, sucht hunde/-rasseerfahrenes Zuhause ohne Kinder

 

Auch Rena kam auf Einweisung durch das Veterinäramt zu uns, da ihr Besitzer verstorben war.
Sie war anfangs sehr zurückhaltend und kannte weder Leine noch Geschirr, mittlerweile hat sich das gebessert und sie hat schon große Fortschritte gemacht. Inzwischen läuft sie zwar gut an der Leine, ist bei Fremden aber noch sehr unsicher.
Aktuell lebt sie mit unserem Rüden Strolch zusammen, die beiden verstehen sich gut und spielen auch miteinander. Wir würden uns für Rena ein Zuhause mit vorhandenem Ersthund wünschen, an dem sie sich orientieren kann und der ihr Sicherheit gibt.  
Die hübsche Hündin sucht ein Zuhause bei Menschen, die bereits Erfahrung mit Huskys oder ähnlichen Rassen haben und auch mit einem ängstlichen Hund umgehen können.
Lernt sie kennen und mit etwas Zeit und Geduld erhaltet ihr einen tollen Hund!

Siva

Husky-Mix, Abgabetier, weiblich, geb. ca. 2012, vollschutzgeimpft und gechipt, Schulterhöhe ca. 55 cm, versteht sich mit Rüden nach Sympathie, katzenverträglich, stubenrein, für Haus mit Grundstück, sucht ruhiges Zuhause, für Familien mit Kindern ab ca. 14 Jahren geeignet

 

Seit März lebt Siva nun schon bei uns und hatte bisher leider noch keine ernsthaften Interessenten. Dabei stellt sie eigentlich keine großen Ansprüche, sie mag es eher ruhig und ist auch kein Freund großer Spaziergänge. Absolute Bedingung im neuen Zuhause ist aber ein eingezäuntes Grundstück, denn als reiner Wohnungshund würde sie sich nicht wohl fühlen. Sie ist gern draußen und liegt auch gern in selbst gegrabenen Erdlöchern. Sie sollte nach Möglichkeit selbst wählen können, ob sie sich drinnen oder lieber draußen aufhalten möchte. Katzen sind überhaupt kein Problem, bei Hunden mag sie aber nicht jeden. Hündinnen zählen nicht gerade zu ihren Freunden und auf nicht jeder Rüde gefällt ihr. Ein selbstbewusster Rüde könnte ihr allerdings gefallen, im Einzelfall müsste man schauen wie sie sich verstehen. Siva sucht die Nähe zu ihren Bezugspersonen und kuschelt auch gern, allerdings nicht ewig und sie geht auch wieder, wenn sie keine Lust mehr hat.

Wer Siva adoptieren möchte darf sich gern bei uns melden und sie kennenlernen!

Strolch

 

Kangal-Mischling, Abgabetier, männlich, geb. 2015, vollschutzgeimpft und gechipt, Schulterhöhe ca. 75 cm, für Haus mit Garten, mag keine Katzen, versteht mit Hündinnen, kann alleine bleiben, sucht hundeerfahrenes Zuhause

 

Strolch zählt als Kangal-Mischling zu den Herdenschutzhunden und zeigt sich daher Fremden gegenüber anfangs zurückhaltend und misstrauisch, bis er jemanden näher kennen gelernt und Vertrauen gefasst hat. Ist das Eis aber erst einmal gebrochen, so ist er sehr menschenbezogen und verschmust. Er geht gern mit uns spazieren und läuft mittlerweile auch recht gut an der Leine. Bei unbekannten Geräuschen ist er oft noch etwas schreckhaft, aber orientiert sich dabei an seiner Bezugsperson. Bei uns hat er schon mit verschiedenen Hündinnen zusammen gelebt und sich mit ihnen gut verstanden, eine Vermittlung zu einer ähnlich großen Hündin wäre möglich, im Einzelfall muss man testen, wie die Hunde sich verstehen.
Wir suchen für Strolch ein hundeerfahrenes Zuhause mit Menschen, die ihn bei mehreren Besuchen kennenlernen wollen und ihm eine Chance geben.

Rio

Kangal-Mix, Abgabetier, männlich, geb. 2015, vollschutzgeimpft und gechipt, Schulterhöhe ca. 75 cm, versteht sich mit Hündinnen, katzenverträglich, für Haus und Hof, sucht Zuhause mit Herdenschutzhunderfahrung ohne Kinder 

Rio hat in seinem Leben bisher leider nicht viel kennen gelernt und begegnet allem unbekannten mit Angst und Misstrauen. Typisch Herdenschutzhund ist er bei fremden Menschen anfangs zurückhaltend und misstrauisch und braucht Zeit und Geduld um Vertrauen zu fassen. Bei Frauen geht das schneller als bei Männern und er braucht feste Bezugspersonen und keine große Familie. Ideal wäre eine Einzelperson oder ein Paar ohne Kinder. Rio sucht Menschen, die Erfahrung mit der Rasse Kangal oder anderen Herdenschutzhunden haben und wissen, wie man mit solchen Hunden umgehen muss. Zeit und Geduld, aber auch Konsequenz und Durchsetzungsvermögen sind hier der Weg zum Ziel. Wir suchen Menschen, die ihm diesen Weg zeigen, die ihn führen und klare Strukturen vorgeben. Eine souveräne Hündin an seiner Seite könnte ihm dabei zusätzlich Sicherheit geben, auch bei uns im Auslauf lebt er aktuell mit einer Hündin zusammen, Rüden sind eher nicht sein Fall. Ein ländlich gelegenes, eingezäuntes Grundstück ist Vorraussetzung - auf das würde er dann auch gut aufpassen. 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Tierschutzverein Saale-Holzland-Kreis e.V. - Tierheim Eisenberg